Server-Monitoring für Unternehmen

Server-Systeme optimal überwachen

Für Unternehmen jeder Größe ein Muss: das Server-Monitoring. Es gibt eine breite Auswahl an Überwachungssoftware.

Doch unterscheiden sich die Monitoring-Tools in Funktion und Gebrauch erheblich voneinander. Wie überwachen und schützen Sie die Server Ihres Unternehmens optimal?

Das Server-Monitoring: Was das für Unternehmen bedeutet

Die ständige Verfügbarkeit der IT ist heute in Modernen Unternehmen jeder Größe und Branche absolut selbstverständlich. Sie kann mithilfe des IT-Monitoring gewährleistet werden.

Da die Server-Infrastruktur oftmals als „Herzstück“ einer jeden betrieblichen IT-Infrastruktur gilt, ist auch das Server-Monitoring für Unternehmen äußerst wichtig. Hierbei werden die Server-Systeme Ihres Unternehmens kontinuierlich überwacht. So können sich anbahnende Komplikationen frühzeitig erkannt und behoben werden. Hierdurch wird verhindert, dass sie zu betriebsschädigenden Ausfallzeiten Ihrer Server und schlussendlich auch Ihrer gesamten IT führen. Beim Server-Monitoring wird die Verfügbarkeit und Sicherheit eines Serversystems beobachtet und seine laufenden Prozesse und IT-Operations werden überwacht.

Es ist für ein erfolgreiches Monitoring nicht unerheblich, welche Funktion der zu überwachende Server erfüllen soll: Anwendungsserver müssen beispielsweise speziell auf Ihre Responsivität und Verfügbarkeit, Storageserver hingegen auf Ihre Kapazitäten und die Datenübertragungsrate hin beobachtet werden. Bei Webservern ist die Überwachung der Ladezeit und der Geschwindigkeit besonders wichtig.

Überwachungssoftware für ein erfolgreiches Server-Monitoring

Es gibt eine ganze Reihe verschiedener Werkzeuge zur Server-Überwachung. Sie reichen von einfachen Monitoring-Tools für einzelne Server-Systeme bis hin zu komplexen, systemübergreifenden IT-Managementsystemen. Doch welche Überwachungssoftware ist die richtige für Ihr Unternehmen? Natürlich ist diese Frage nicht pauschal zu beantworten und hängt von vielerlei Faktoren ab: Nutzen Sie nur einen einzigen Server oder eine Vielzahl an Server-Systemen? Haben Sie einen internen IT-Systemadministrator, eine eigene IT-Abteilung oder kümmern Sie sich selbst um Ihre IT? Abgestimmt auf all diese und weitere Faktoren gibt es verschiedene Software-Lösungen zum Server-Monitoring.

Wir beraten Sie gerne: 07152/356111

Montag bis Freitag sind wir gerne von 8:00 bis 17:00 Uhr für Sie erreichbar. Unsere Kunden können uns auch bei Notfällen an 7 Tagen in der Woche, 24 Stunden über den Support erreichen.

Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Sie müssen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren.